Versickerung - Rigole - Sickerbox - Sickeriglu.

Die Versickerung von Regenwasser kann mithilfe einer Rigole, erstellt aus Sickerboxen oder Sickeriglus erfolgen.

Bei einer Versickerung wird das Regenwasser kontrolliert dem Grundwasser zugeführt. Im besten Fall erfolgt dies über bewachsenem Oberboden oder auch Mulden mit Oberboden, jedoch ist hierzu der benötigte platz in den meisten Fällen nicht vorhanden. Das MyRain Team empfiehlt daher die Versickerung über Versickerungsboxen oder Sickeriglus dem Grundwasser zuzuführen. Diese werden aus Kunststoff hergestellt und ergeben durch Ihre Bauform einen großvolumigen Korpus. Die Speicherkapazität entsprechend dem Volumen betragen 95 %. Dies bedeutet eine Sickerbox mit einem Volumen von 210 L entspricht dem Volumen von ca. 1 Tonne Kies und wiegt gerade einmal 7 kg. Um ein verschmutzen der Sickerbox zu verhindern, werden diese mit einem Spezialflies umhüllt ausgeliefert. Sickerboxen und Sickeriglus können Sie beliebig dem Gelände entsprechend anordnen und erweitern. Des Weiteren ist jede von uns ausgelieferte Sickerbox mit einem Drainagerohr ausgestattet, um möglich Verschmutzungen notfalls heraus zu spülen.


Nach oben